TeamViewer Facebook Twitter Xing Kununu LinkedIn DigitalDojo

Auto Günther fährt gut mit dem Dokumentenmanagementsystem der COUNT IT Group

Zum 80-jährigen Firmenjubiläum schenkte sich Auto Günther selber eine digitale Verjüngungskur und beschritt gemeinsam mit der COUNT IT Group den Weg zum papierlosen Büro.

„Mit dem Dokumentenmanagementsystem der COUNT IT Group sparen wir Zeit, Kosten und Papier!“ Roman Schmidt, Finanzleiter Auto Günther

Wer so lange erfolgreich ist wie das renommierte Autohaus, das die Linzerinnen und Linzer landläufig als „Opel Günther“ kennen, weiß um die Wichtigkeit, den Grat zwischen Tradition und Modernisierung achtsam zu beschreiten. Und so wurde man auf der Suche nach einem geeigneten Dokumentenmanagementsystem und dem Partner, der bei Konfiguration und Einführung berät und begleitet, in Hagenberg fündig. Seit Juli 2017 läuft die Kooperation zwischen Auto Günther und der COUNT IT Group mit dem Ziel, den Papierverbrauch zu reduzieren und die internen Prozesse, wie etwa den Eingangsrechnungsprozess, zu optimieren.

Effizientes Arbeiten dank DMS auf Basis d.velop d.3ecm


Gerade in der Autobranche ist ein akkurater und effizienter Workflow immens wichtig. Bezüglich Vertragswesen etwa, wo für den Verkauf eines KFZ alle zugehörigen Dokumente – von der Zulassung über Prüfberichte bis hin zum Nachweis von Serviceterminen – schnell und vollständig parat sein müssen um den reibungslosen Verkauf und eine sofortige Auslieferung des Fahrzeugs zu garantieren. Kürzere Reaktionszeiten und eine qualitative Anhebung der Arbeit sind das Resultat.

Auch hinsichtlich der verschiedenen Zahlungsarten schafft das Dokumentenmanagementsystem Erleichterung im Vertragsablauf, da je nachdem, ob es sich um Leasing, Kredit oder eine andere Art der Bezahlung handelt, separate Dokumente benötigt werden, welche nun im Handumdrehen zur Verfügung stehen.

Seit Ende Juni 2018 arbeitet Auto Günther äußerst erfolgreich mit dem Dokumentenmanagementsystem auf Basis d.velop d.3ecm. Nun wird gemeinsam mit der COUNT IT Group die Kommunikation der einzelnen Standorte untereinander optimiert: Die gesamte Hauspost, die zwischen den Filialen hin- und hergeschickt wurde, soll nun zeitnah ausschließlich elektronisch erledigt werden.

Auto Günther über COUNT IT Group


„Respektvoll blicken wir nun auf diese Geschichte zurück und würdigen diese Zeit. Aus dieser Tradition heraus versuchen wir nun unsere eigenen Wege weiter zu gehen und somit die nächsten Kapitel zu schreiben – für die zukünftige Geschichte des Unternehmens.“ So zu lesen auf der Homepage von Auto Günther. Durch die Zusammenarbeit mit der COUNT IT Group ist sichergestellt, dass diese nächsten Kapitel nicht mehr auf Papier geschrieben werden.

Über Auto Günther


Auto Günther, 1938 von Dipl.Ing. Herbert Günther in Linz gegründet und mittlerweile mit Filialen in Urfahr und Wels vertreten, wird bereits in dritter Generation als Familienbetrieb geführt. Seit 1991 ist Auto Günther Träger des österreichischen Staatswappens.

Image