TeamViewer Facebook Twitter Xing Kununu LinkedIn DigitalDojo

Individualsoftwarelösung zur Anlagenüberwachung für HAINZL

Referenz Hainzl | Idividualsoftwarelösung zur Anlagenüberwachung

HAINZL INDUSTRIESYSTEME ist ein führender europäischer Systemanbieter in der Fluid- und Antriebstechnik, der Handhabungs- und Automatisierungstechnik sowie der Gebäudetechnik mit Stammsitz in Linz. Die Kunden finden sich in Maschinen-, Anlagen- und Fahrzeugbau, der Energiewirtschaft und der Gebäude- und Infrastrukturerrichtung.


Die Herausforderung:

  • Hohe Qualitätsanforderungen brauchen ebenso hochqualitative Systemlösungen.
  • Unterstützung bei der Entwicklung des Condition Monitoring-Systems HAICMON


Die Lösung:

  • Design und Implementierung einer via HTTPS-verschlüsselten Anwendung zur Anlagenüberwachung
  • Neben automatischer Teile-Überwachung liefert das Tool ein umfassendes Reporting inklusive statistischer Kennzahlen.
  • So können Korrelations-Analysen erstellt werden, die Fehler-Indikatoren frühzeitig aufzeigen.
  • Instandhaltungs- und Reparatur-Arbeiten können mit minimalem Einfluss auf die Produktion eingeplant werden, gleichzeitig bleiben so die Instandhaltungskosten niedrig.
  • Aufbereitet in einem übersichtlichen und benutzerfreundlichen Tool, können Informationen einfach und in Echtzeit abgerufen werden.
  • Erfolgreiche Implementierung nach nur einem Dreivierteljahr Entwicklungszeit

Eingesetzte Technologie:

  • Datenbank: Microsoft SQL Server
  • ORM: Entity Framework
  • Webservice: WCF RIA
  • Web: Silverlight
  • Reporting: Report Services

Kunden-Statement:

„HAICMON vereinfacht die Teile-Überwachung in Produktionskomponenten und im Antriebsstrang einer Industrieanlage und stellt die Ergebnisse übersichtlich dar. Damit läuten wir die nächste Generation in der Anlagenüberwachung ein".
Dipl.-Ing. Dieter Kocevar, Spartenleitung Condition Monitoring Systems bei HAINZL

Image

Tags: Individualsoftware, Webapplikation, Consulting, Buchhaltung Outsourcing, Mobile App, Homepage