TeamViewer Facebook Twitter Xing Kununu LinkedIn DigitalDojo

Digitales Dokumentenmanagement der Zukunft


Effiziente Geschäftsabläufe sind ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil für Unternehmen.

Tagtäglich fallen Unmengen an Papierbelegen, digital übermittelte Rechnungen, Lieferscheine, E-Mails, u.v.m. im Büro als auch unterwegs an. Es ist nicht leicht, dabei den Überblick zu behalten und sämtliche Dokumente entsprechend der Archivierungspflicht aufzubewahren - es sei denn, Sie nutzen ein elektronisches Dokumentenmanagement-System (DMS).

d.3ecm nutzt modernste Technologien und Standards, um Ihre bisher manuell erledigten Routineaufgaben im gesamten Betrieb zu digitalisieren und zu automatisieren. Besonders in papierlastigen Bereichen, wie etwa im Vertrieb, in der Buchhaltung und im Vertragswesen, besteht ein großes EinsparungspotenzialVordefinierte Workflows sorgen beispielsweise für beschleunigte Faktura-Prozesse und die Einhaltung von Skontofristen. Papier- und Druckerkosten lassen sich deutlich reduzieren, ebenso wie die Suchzeiten von Dokumenten. Zudem können Sie Dokumente durch Integrationen in ERP-Systemen oder in Microsoft Produkten noch einfacher, ohne Medienbrüche, bearbeiten.

Sind Sie öfters beruflich unterwegs oder arbeiten im Homeoffice? Machen Sie sich keine Sorgen mehr darum, Belege und Rechnungen bis zu Ihrer Rückkehr ins Büro aufzubewahren. Fotografieren Sie diese direkt mit Ihrem Smartphone und legen Sie sie im digitalen Archiv ab. 

Alle Funktionen im Überblick


d.3ecm ist flexibelindividuell anpassbar und ermöglicht die Erstellung von automatisierten Workflows, die genau auf Ihr Unternehmen abgestimmt sind.

Für weitere Informationen zu den einzelnen Funktionen, klicken Sie auf das jeweilige Feature.

Entlasten Sie Ihre Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter im täglichen Papierchaos

und geben Sie ihnen Raum zur Entfaltung ihrer Talente & Kernaufgaben

Unsere Angebote | On-Premises & SaaS


Bevorzugen Sie den Kauf einer Softwarelösung, um Sie in Ihrem eigenen Rechenzentrum zu betreiben? Dann ist die On-Premises-Software die passende Option für Ihren Betrieb. Gerne besprechen wir mit Ihnen, welche Funktionen des d.3ecm-Systems für Ihr Unternehmen zum Einsatz kommen sollen und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot.

eCOUNT Dokumentenverwaltung ist eine Software-as-a-Service-Lösung (SaaS) und eignet sich vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU). Unser Rechenzentrum befindet sich im Softwarepark Hagenberg (OÖ) - Ihre Daten bleiben somit zu jeder Zeit in Österreich. Nutzen Sie die 30-tägige Testversion!

Bereit, einen modernen Arbeitsweg einzuschlagen?

Manuelle vs. digitale Dokumentenverwaltung


Icon - Dokumente

Problematik der händischen Dokumentenverwaltung:

  • Lange Transport- und Liegezeiten
  • Langsame Geschäftsprozesse
  • Verzögerung nachfolgender Aufgaben und Abläufe
  • Fehlende Transparenz
  • Eingeschränkte Auskunftsfähigkeit
  • Fehleranfälligkeit in der rechtskonformen Datenhaltung
  • Risiko des Datenverlustes
  • Aufwendige Recherche nach Dokumenten
  • Ortsgebunden

Icon - Zentrierung

Vorteile der digitalen Dokumentenverwaltung:

  • Rascher Informations- und Datenzugriff ohne Medienumbrüche
  • Automatisierung von Standardprozessen
  • Digitale Aktenbildung
  • Interdisziplinäres Arbeiten
  • Verbessertes Controlling
  • Minimierung der Fehlerquote
  • Integration in Office365 und führende ERP-Systeme
  • Einhaltung von Aufbewahrungsfristen - Langzeitarchivierung
  • Ortsunabhängiges Arbeiten über jedes beliebige Endgerät
  • Platz- und Kosteneinsparungen 

Verabschieden Sie sich von mehrfachen Papierablagen, Räumen voller Ordnern und kaum verwaltbaren Dokumentenstapeln auf Ihrem Schreibtisch. Das Dokumentenmanagement-System von d.3ecm unterstützt Sie effektiv beim Übergang zu einem papierlosen Büro. 

Suchen & Finden:

d.3ecm | Suchfunktion

d3ecm d.3ecm | Suchfunktion

Digitale Dokumentenablage:

d.3ecm | Digitale Dokumentenablage

d3ecm d.3ecm | Digitale Dokumentenablage

Was ist ein DMS?


Bei DMS handelt es sich um die Abkürzung des Begriffes Dokumentenmanagement-System. Wie der Name schon sagt, werden darüber Dokumente gemanagt - vor allem auf digitaler Ebene, in einem elektronischen Archiv. 

Arbeitet ein Unternehmen mit einer DMS-Software, so werden sämtliche Arbeitsabläufe im Bereich der Ablage und Bearbeitung von Dokumenten digitalisiert und mit Workflows optimiert. Sämtliche Datenquellen, wie Belege, Kopien, Faxe, Briefe, Mails, etc., werden über das System in digitalen Akten zusammengefasst und innerhalb des Dokumentenmanagementsystems bearbeitet. Dies geschieht oft und gerne team- oder standortübergreifend, bis hin zur globalen Vernetzung. 

Möchten Sie weitere Details und den Unterschied zwischen DMS und ECM erfahren? Finden Sie hier die Antworten auf dieese Frage.

Wir beraten Sie gerne!




Unser Experte Daniel Braden freut sich auf Ihre Anfrage.

d.braden@countit.at

Image