TeamViewer Facebook Twitter Xing Kununu LinkedIn DigitalDojo

20.06.2018 - COUNT IT zu Besuch auf dem d.velop forum

COUNT IT zu Besuch auf dem d.velop forum

Viele Innovationen und Trends aus dem Bereich ECM (Enterprise Content Management), aber auch darüber hinaus, durften wir auf dem d.velop forum erleben. Der größte Fachkongress zum Thema Digitalisierung fand dieses Jahr im Rahmen der neuen Cebit in Hannover statt.

Das d.velop forum – größter Fachkongress zur Digitalisierung – fand dieses Jahr vom 12. bis 13. Juni 2018 im Rahmen der neuen Cebit in Hannover statt. Die COUNT IT war mit Geschäftsführer Peter Berner und Vertriebsleiter Daniel Braden mit am Start.

Der ECM-Hersteller d.velop, einer unserer wichtigsten Lieferanten von Business Software Lösungen, zeigte mit einem prall gefüllten Programm voll inspirierender Keynotes, fachlicher Vorträge sowie interaktiver Workshops seine gesamte Kompetenz aus dem Bereich der Digitalisierung.

Hierbei erfuhren wir nicht nur die strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung der d.velop Produktpalette, die mit dem Kernprodukt d.3ecm einen sehr erfolgreichen Weg beschreitet, sondern konnten uns auch über generelle Innovationen und Trends der Branche informieren. „Eine rundum gelungene und äußerst informative Veranstaltung“, resümiert Vertriebsleiter Daniel Braden. Und Geschäftsführer Peter Berner ergänzt: „Darüber hinaus ist das d.velop forum ein perfekter Ort für das Knüpfen neuer, wertvoller Kontakte im Kontext der Digitalisierung.“

Innovationen ausschließlich digital?

Dabei hatte der Keynote-Speaker am Eröffnungstag – Felix Thönnessen, Start-Up Coach und den meisten bekannt aus der deutschen TV-Serie „Die Höhle der Löwen“ – auch ganz andere Beispiele parat. So zeigte er viele Innovationen auf, die mit Digitalisierung gar nichts zu tun haben. Seine Kernaussage: “Die Digitalisierung ist nicht aufzuhalten. Aber nicht jede Innovation muss digital sein!”.

Nick Sohnemann – Inhaber, Gründer & Managing Director der Future Candy GmbH – zeigte am zweiten Tag, dass man die Zukunft schon jetzt an neuen Technologien erkennen kann. Dennoch haben die Entscheider meist nicht genügend Biss, digitale Geschäftsmodelle als Chance zu begreifen. Und das will er ändern.

Zum Ende der Veranstaltung bestand dann noch Gelegenheit, neuste Trends und Produkte auf der IT-Messe Cebit zu erleben. Das haben sich die Kollegen der COUNT IT natürlich nicht entgehen lassen. Daniel Braden schwärmt: „Nächstes Jahr sind wir ganz sicher wieder mit dabei – vielleicht fährt dann sogar der ein oder andere Kunde mit uns mit“.

schluß mit grauer Theorie d.velop Vortrag d.velop Saal d.velop fullhouse GF Peter Berner Outdoor d.velop