TeamViewer Facebook Twitter Xing Kununu LinkedIn DigitalDojo

COUNT IT setzt für OÖ TMG umfassendes NAV-Upgrade um

Für die OÖ TMG (OÖ Technologie- und Marketinggesellschaft mbH) und acht weitere Mandanten aus der TMG Gruppe wurde das bestehende Microsoft Dynamics NAV-System auf die aktuellste Version NAV 2009 R2 migriert.

Der gesamte Projektverlauf von der Planung bis hin zur Umsetzung lief hervorragend, die Zusammenarbeit mit COUNT IT war sehr professionell." Mag. Thomas Pfanzelter, OÖ TMG 

Die COUNT IT Group mit Standorten im Softwarepark Hagenberg und in Wien hat für die OÖ TMG (OÖ Technologie- und Marketinggesellschaft mbH) und acht weitere Mandanten aus der TMG Gruppe das bestehende Microsoft Dynamics NAV-System auf die aktuellste Version NAV 2009 R2 migriert.

„Eine große Neuerung ist dabei der Wechsel von der klassischen Nutzer-Oberfläche zum rollenbasierenden Design: Jeder User sieht übersichtlich jene Daten, die er für seine tägliche Arbeit braucht und kann sich individuelle Sicht auf relevante Daten einstellen", so DI (FH) Peter Berner MA, Geschäftsführer der COUNT IT Group. Im Hintergrund laufen weiterhin alle relevanten Unternehmensdaten zentral zusammen.

Mit der neuen, vollständig integrierten Business-Lösung wurde das Reporting erweitert und Schnittstellen zu bestehenden Zeiterfassungs-, Archiv- und Dokumentenmanagement- sowie zu einem CRM-System geschaffen. „Zu einem früheren Zeitpunkt implementierte, aber nicht mehr benötigte Module haben wir beim Upgrade weggelassen - so können wir in Zukunft Lizenz- und Wartungskosten sparen", so Mag. Thomas Pfanzelter, Leitung Stabstelle IT bei TMG.

Mit dem neu geschaffenen NAV-Standard kann auch langfristig die Update-Fähigkeit verbessert werden. "Die Projektumsetzung von der Planung bis hin zur Umsetzung lieft hervorragend, die Zusammenarbeit mit COUNT IT war sehr professionell, das Projekt wurde im Kosten- und Zeitrahmen umgesetzt", so Pfanzelter.

Erfahren Sie mehr zu diesem Leistungsangebot unter: ERP System Microsoft Dynamics NAV

Image